2015 Missing Virgin – Pinotage&Petit Verdot

Startseite/Wein/Südafrika/Stellenbosch/Post House/2015 Missing Virgin – Pinotage&Petit Verdot

2015 Missing Virgin – Pinotage&Petit Verdot

22,50

Rotwein / Trocken – 2015 Südafrika / Stellenbosch, Post House

Artikelnummer: f62afa8b33af Kategorien: , , ,

Beschreibung

Weinbeschreibung

Cuvée aus Pinotage und Petit Verdot; tintig violett; im Duft ein Potpourri reifer roter und schwarzer Beeren, etwas Heidekraut, Gewürze und Pfeffer, Zigarrenkiste; im Mund eine Fülle reifer Frucht, Schwarzpfeffer, etwas Süßholz sowie balsamische Anklänge, dichte, fast wuchtige Stilistik, die von einer festen Tanninstruktur balanciert und von der lebhaften Frucht aufgelockert wird, langes Finale.

Winzer

Post House

Weingut

Das Weingut liegt zwischen Summerset West und Stellenbosch auf einem Bergsporn umgeben von den Helderberg Mountains mit Blick auf Cape Point und Falsebay. Die Farm wurde 1981 von Hermann Gebers gekauft und wird seit 1996 von Nick Gebers geführt. Da das Farmhouse ursprünglich als Poststation diente, werden alle Weine mit dem Namen einer Briefmarke benannt. Das Weingut umfasst 38 Hektar Rebland. Die Qualitätsphilosophie von Nick Gebers lässt sich einfach ausdrücken: „Harte Arbeit, Leidenschaft und Beachtung der Details“ sowie „minimales Handling und Eingriffe“. Dies sind die Grundlagen, um einen feinen Wein zu erzeugen.

Terroir

Lehmböden mit Kiesel- oder Graniteinsprengseln

Zusätzliche Information

Art

Geschmack

Jahrgang

Füllmenge

0,75

Dekantieren

1-2 Stunden

Trinktemperatur

18-20°

Passt zu

, , ,

Alkohol

15,50 %

Nach oben